This page needs JavaScript activated to work.
Menü

Pinafore Raum

Der Pinafore Raum ist der bedeutendste unter den ursprünglichen privaten Speisesälen des Savoy. Seine Inneneinrichtung gilt als bemerkenswertes frühes Beispiel für den Art-déco-Stil. Mit seinem herrlichen Ausblick über die Embankment Gardens in Richtung Themse, dem markanten Interieur und seiner einzigartigen Geschichte bietet der Pinafore Raum den wohl denkwürdigsten Ort für jede Art von privater oder geschäftlicher Veranstaltung. Dank einer Verbindungstür kann er mit dem angrenzenden Princess Ida & Patience Raum kombiniert werden, wenn mehr Platz benötigt wird.

Viele Separees in London blicken auf eine lange Geschichte zurück, und unser prächtiger Pinafore Raum bildet da keine Ausnahme. Er ist nach der fünften Savoy-Oper H.M.S. Pinafore benannt und wurde 1926 von Basil Ionides, dem Architekten des Savoy Theatre, völlig neu gestaltet. Er war ein besonders beliebter Ort für Kasinoabende des Regiments sowie Dining-Clubs und ist allseits bekannt als Heimat des privaten Dining-Clubs „The Other Club“, der sich dort während der Sitzungsperiode des Parlaments regelmäßig trifft. Der Club wurde 1910 von Lord Birkenhead und Sir Winston Churchill für hochrangige Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Medien gegründet. Seine Treffen finden seit dem ersten Abendessen im Jahre 1911 im Pinafore Raum statt.

Alle Grundrisse und Kapazitätspläne ansehen

Raumgröße
110 m2 / 1,180 sq ft

Kapazität
18-80

Lage
Erdgeschoss

Planen Sie Ihre Veranstaltung

Kontaktieren Sie uns

Grundrisse

Kapazität nach Konfiguration

  • Event 50Gäste
  • Konferenzbestuhlung 28Gäste
  • Theaterbestuhlung 30Gäste
  • Empfang 80Gäste
  • Parlamentarische Bestuhlung 18Gäste
  • U-Form 18Gäste
  • Kabarettbestuhlung 18Gäste
  • Büfett 30Gäste
  • Abendgesellschaft mit Tanz -