This page needs JavaScript activated to work.
Menü

Mikado Raum

Der Mikado Raum im Erdgeschoss zählt zu den mittelgroßen Privatsälen des Savoy. Seine im Originalzustand erhaltenen holzgetäfelten Wände sind von schwarzen Bordüren mit Messing-Ornamenten gesäumt. Dieser private Speisesaal in London bietet viel Platz für Cocktailpartys oder Firmenveranstaltungen und verleiht Meetings, geselligen Mittagessen oder Abendgesellschaften ein elegantes Ambiente. Wenn zusätzlicher Platz benötigt wird, kann der Mikado Raum auch mit unserem kleinsten Separee, dem Sorcerer Raum, kombiniert werden.

Da sich seine privaten Speisesäle für kleinere Veranstaltungen großer Beliebtheit erfreuten, richtete das Savoy 1928 den Mikado Raum ein. Er entstand aus zwei umfunktionierten bestehenden Räumen, einem Abstellraum und dem Büro des Restaurantmanagers. Der Raum ist nach der neunten und bis dato wohl erfolgreichsten Savoy-Oper The Mikado benannt. Es heißt, tatsächlich habe der Gewinn, den diese Produktion einspielte, den Aufstieg des Savoy erst ermöglicht. Darüber hinaus spiegelt der Mikado Raum das Faible des Savoy für Art déco wider und gilt als frühes Beispiel des damals innovativen Kunst- und Architekturstils.

Alle Grundrisse und Kapazitätspläne ansehen

Raumgröße
38 m2 / 409 sq ft

Kapazität
10-35

Lage
Erdgeschoss

Planen Sie Ihre Veranstaltung

Kontaktieren Sie uns

Grundrisse

Kapazität nach Konfiguration

  • Event 20Gäste
  • Konferenzbestuhlung 17Gäste
  • Theaterbestuhlung 25Gäste
  • Empfang 35Gäste
  • Parlamentarische Bestuhlung 10Gäste
  • U-Form 15Gäste
  • Kabarettbestuhlung 12Gäste
  • Büfett 20Gäste
  • Abendgesellschaft mit Tanz -